Aktuell


DSC 3017a Ausschnitt Schrift

Vom 16.06. - 15.08.2021 steht an der Ruine Stauffenburg ein wandernder Stempelkasten! Es lohnt sich eine Wanderung dort hin zu machen. Der HZV Gittelde hat neue Sitzbänke aufgestellt.
Bitte auch den Terminkalender der Homepage beachten.

Auf dem Foto von links Helma Niemann Presse, Dieter Pöppe, Wolfgang Spillner Fotograf der Homepage, Fabian Hirschler von derr Wandernadel GmbH und Horst Schalitz Wanderführer vom HZV. Auf diesem Foto fehlt Harald Hartje.

 


P1060187fertig.jpga neue Groesse
Viel zu früh, im Alter von 56 Jahren, verstarb unser Freund und ehemalige Hüttenwirt Conny an einer schweren Krankheit! Seine freundliche und herzliche Art brachten ihm viele Freunde unter seinen Gästen ein. Er war weit über Gittelde hinaus bekannt. Sein außergewöhnliches organisatorisches Talent und seine Liebe zur Freizeithütte und dem Gelände machten diese Raststation zu dem, was sie heute ist. Ein Anziehungspunkt für Wanderer, Fahrradfahrer, Biker, Autofahrer und sogar Pferdekutschen.
Wir sind alle sehr traurig!

 

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Kathrin sowie seiner Familie.

 


In der Zeit vom 16. Juni bis 15. August wird ein wandernder Stempelkasten an der Ruine Stauffenburg aufgestellt.

Harzer Wandernadel GmbH 38889 Blankenburg (Harz)


Ab 1976 waren er sowie seine Frau Gisela viele Jahre für die Bewirtschaftung der Vereinshütte des Harzklub Zweigverein Gittelde zuständig. Seine Frau verwöhnte die Gäste mit selbstgebackenem köstlichen Kuchen.
Wilhelm Marx war bei seinen Gästen und Mitgliedern des Vereins sehr beliebt. Auch über die Grenzen von Gittelde hat er sich viele Freunde erworben.

Der Verein ist ihm zu großen Dank verpflichtet !



Marlies NiefündFile1019fgh neue Groesse fertig
Unsere "Hütten - Marlies" wurde plötzlich aus unserer Mitte gerissen!