Wanderungen

Die 2. Wanderung des Jahres führte uns vom Parkplatz Taternplatz über dem Schweinebraten zum Albertturm. Neun Wanderfreunde nahmen daran teil. Die Witterung war zum wandern ideal. Unsere erste Rast fand bei der Köthe am Schweinebraten statt.Gut gestärkt ging es auf schönen Wanderwegen in Richtung Albertturm weiter. Dort angekommen, wurden wir von den Wirtsleuten freundlich empfangen. Sie spendierten uns eine Runde Likör oder Schnaps. Anschließend gab es Gegrilltes, Getränke und Eisbecher. Nach gut 1,5 Stunden Gemütlichkeit ging es, mit einem kleinen Abstecher zum Kalksteinbruch Winterberg, zurück zum Parkplatz Taternplatz. Auf den letzten Metern der Wanderung bekamen wir noch einen Regenguß ab. Das konnte unsere gute Laune nicht mehr trüben.
Titelbild neue Groesse

Weiterlesen ...

Zu unserer ersten Wanderung trafen sich 13 Wanderfreunde. Start war das Freizeitgelände des HZV Gittelde. Die Wanderung führte über den Feldrandweg und Hirschweg zur Ruine Stauffenburg. Unterwegs hatten wir stets eine schöne Aussicht auf den westlichen Harzrand. Bei der Ruine wurde eine Rast eingelegt in der restaurierten Schutzhütte. Ebenfalls hatten wir Gelegenheit, den Sonderstempel der Harzer Wandernadel zu entnehmen. Der Rückweg führte uns über den Ilderhäuser Weg und Eichenweg zum Ausgangspunkt vorbei am Dr. Wobst-Denkmal, Eichenkampsborn und Eichenweghütte. Nach 9 Km wurde einstimmig festgestellt, es war eine schöne Tour!

Text: Horst Schalitz

2021 06 25 Ruine 1 neue Groesse neue Groesse

Weiterlesen ...


In der Zeit vom 16. Juni bis 15. August wird ein wandernder Stempelkasten an der Ruine Stauffenburg aufgestellt.

Harzer Wandernadel GmbH 38889 Blankenburg (Harz)



Unsere geplante Wanderung Wildemann - Hahnenklee mußte wegen der Wettersituation abgesagt werden. Als Ersatz wurde eine ca. 10,5 Km Wanderung durch Feld und Flur um Gittelde durchgeführt. 16 Wanderfreunde machten sich bei trockenem, aber windigem Wetter auf den Weg. Es wurden Vesperpausen in Willensen am Dorfgemeinschaftshaus und unserer Köte eingelegt.

Leider werden alle Wanderungen wegen der Corona-Krise in nächster Zeit nicht stattfinden!

k P1080784a 1. Foto neue Groesse

Weiterlesen ...


10 Wanderfreunde trafen sich am 20.10.2019 zur letzten Wanderung bei herbstlichem Wetter durch den heimisch bunten Herbstwald. Die kleine, ca. 5 Km lange Tour, führte über den Eichenweg, Köte und anschließend zum HZV Freizeitgelände. Dort wurde der Saisonabschluß bei Grünkohl, Bregenwurst und Kasslerbraten begangen. Nach ein paar Stunden gemütlichem Beisammenseins endete der schöne Tag.

2019 10 20 Huettenschluß 2019 1aaa neue 660

Weiterlesen ...