Wanderungen

Rundweg von Stieglitzeck durch das Hochmoor zur Hanskühnenburg und auf der Ackerstraße zurück zum Ausgangspunkt.

11 Wanderfreunde machten sich bei schönem Wanderwetter auf den Weg. Eine etwas schwierige Wegführung durch das Hochmoor war kein Hindernis. Die schöne Landschaft mit ihren sattgrünen Moorgräsern entschädigten uns. So manche Heidelbeere am Wegrand wurde vernascht. Der Rote Fingerhut stand in seiner schönsten Blüte.

Weiterlesen ...

Trotz schlechter Wettervorhersage trafen sich 9 Wanderfreunde am Sportplatz in Gittelde. Nach anfänglichem Nieselregen wurde es immer heller und auch wärmer. Es wurde nun eine schöne Wanderung. Für unsere Mittagspause im Landhaus Meyer in Riefensbeek war nur noch der gemütliche Wintergarten frei. (Muttertag) Ein halbstündiger stürmischer Wolkenbruch konnte uns nichts anhaben. Nach dem Mittagessen schien wieder die Sonne vom strahlend blauen Himmel. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Dieses Motto hat sich schon oft bei unseren Wanderungen bestätigt.

Weiterlesen ...

13 Wanderfreunde, inclusive 2 Gastwanderer, machten sich auf den 15 km langen Weg durch den heimischen Wald nach Ildehausen. (Hin- und Rückweg) Das Wetter hätte etwas wärmer sein können, aber wir hatten trotzdem viel Spaß! Nach einem gemütlichen Mittagessen in Ildehausen ging es wieder heimwärts.

 

Weiterlesen ...

Es war ein Tag, wo man keinen Hund vor die Tür jagt! Trotzdem erschienen am Treffpunkt, am Sportplatz 10 Wanderfreunde. Unser Motto: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Tatsächlich ließ am Start der Wanderung der Regen langsam nach. Unterwegs entdeckten wir ein halbes Dutzend Feuersalamander. Diese wunderschön anzusehende Tiere hatten wohl bei diesem feuchten Wetter auch Wandertag. Nur in den Höhenlagen des Harzes pfiff uns ein eiskalter Wind um die Ohren. Auf einer längeren Abkürzung versperrten uns ein umgefallener Hochsitz sowie ein paar gefällte Bäume den Weg. Für uns aber kein wirkliches Hindernis. Unser Wanderführer Horst Schalitz mit seinem GPS-Gerät hatte die Tour immer unter Kontrolle.

Weiterlesen ...

Der Harzklub Zweigverein Gittelde startete am 16.02.14 die neue Wandersaison. Die obligatorische 12 km Eröffnungstour ging von Wildemann nach Hahnenklee und zurück. 15 Wanderfreunde, davon 2 Gäste, nahmen daran teil. Erstmals, seit dem diese Wanderung statt findet, gab es keinen Schnee. Bei frühlingshaftem Wetter hatten wir viel Spaß!

Weiterlesen ...